W
ÜSTENBERG

Klimaschutzrecht
Definitionen und anderes 




 START
RECHTSGEBIETE  
 ANWALT
 LEISTUNGEN
 HONORAR
PUBLIKATIONEN
 PRESSE
 IMPRESSUM
 
 






Teilfluorierte Kohlenwasserstoffe (HFKW)
 
Fluorkohlenwasserstoffe (FKW, englisch HFC) sind fluorierte Derivate der Kohlenwasserstoffe. Es wird zwischen teilweise (H-FKW) und vollständig halogenierten (FKW) unterschieden. Sind FKW vollständig fluoriert (enthalten also keine Wasserstoff-Atome mehr), heißen sie auch „perfluorierte“ Fluorkohlenwasserstoffe oder Perfluorcarbone. Die HFKW werden hauptsächlich in Kälte- und Klimaanlagen verwendet und sind/seien in Bezug auf den Klimawandel zig tausendmal klimaschädlicher als Kohlenstoffdioxid.