W
ÜSTENBERG

Klimaschutzrecht
Definitionen und anderes 




 START
RECHTSGEBIETE  
 ANWALT
 LEISTUNGEN
 HONORAR
PUBLIKATIONEN
 PRESSE
 IMPRESSUM
 
 






Opt-out
 
Opt-out ist die englische Bezeichnung für die Möglichkeit des Staates, bestimmte Unternehmensbranchen aus dem EU-Emissionshandel herauszunehmen, wenn der Staat vergleichbare Klimaschutzmaßnahmen hinsichtlich Emissionsbegrenzung, Überprüfung und Sanktionen sicherstellt, etwa Steuern auf Emissionen erhebt.