W
ÜSTENBERG

Personenbeförderungsrecht
und anderes 




 START
RECHTSGEBIETE  
 ANWALT
 LEISTUNGEN
 HONORAR
PUBLIKATIONEN
 PRESSE
 IMPRESSUM
 
 






Begriffe des Personenbeförderungsrechts
 
Die Kanzlei Wüstenberg wendet sich an Unternehmer und Fahrer sowie an Behörden und Verbände in Bezug auf alle Rechtsfragen und Rechtsangelegenheiten im Bereich Personenbeförderungsrecht (PBefG u.a.). Begriffe dieses Bereichs werden hier alphabetisch aufgelistet und jeweils -- Schritt für Schritt -- mit einem Link versehen, welcher zur Definition und gegebenenfalls zu weiteren Informationen wie Historie oder Gerichtsentscheidungen führt. Die Kanzlei ist mit dem Personenbeförderungsrecht schon seit 2012/2013 beschäftigt. Die Auflistung hier startete erst in 2017 und dauert wegen fehlender Zeit noch an.
 
Auflage in der Genehmigungsurkunde
Auftrag
Auftragseingangsbuch
Auskunftspflicht
Beförderung, entgeltliche oder geschäftsmäßige   
Beförderungsbedingungen
Beförderungspflicht
Beförderungsvertrag
Bergbahn
Betriebssitz
Charterregelung
Dieselfahrzeug
Dienstleistung
Eigenbetrieb
eigenwirtschaftliche Leistung
Einlagen im Betrieb
Eisenbahn
Erprobungsverkehr
Fahrer
Fahrplanänderung
Fahrt 
Fahrverbot
Fahrzeug
Feinstaub
Feinstaubalarm
Flughafen Frankfurt am Main
Gelegenheitsverkehr
Genehmigung
Genehmigungsurkunde
Geschäftssitz
Gewerberecht
Grenzüberschreitender Gelegenheitsverkehr
Hauptbahnhof Köln
Hochbahn
Infrastruktur im Personenbeförderungsbereich
Kindersitz
Konzession (Genehmigung)
Kraftfahrzeuge
Krankenkraftwagen und Krankentransport
Leistungsfähigkeit
Linienverkehr
Mobilfunk im Gelegenheitsverkehr
Nebenbestimmung
Oberleitungsomnibus (Obus)
Ordnungswidrigkeit
Ortskundeprüfung
Personenkraftwagen
Planfeststellung
P-Schein (Personenbeförderungsschein)
Sammeltaxi
Seilbahn
Sitz (Geschäftssitz, Betriebssitz, Fahrgastsitz, Kindersitz)
Straßenbahn
Taxi
Taxihalteplatz
Taxikonzession
Taxistand
Taxitarif
Taxi-Vereinigung Frankfurt am Main e.V.
TTC-Karte
Unternehmer 
Verkehrsart
Verkehrsform
Widerruf der Genehmigung
Zuverlässigkeit
 
   
 
 
 
 
Offenbach am Main, 27. April 2017